1. Dezember: Es ist Zeit für Veränderung

Können wir die Auswirkungen des Klimawandels bereits in unseren Gebieten abschätzen? Welche Perspektiven erwarten uns? Haben wir die Werkzeuge und die Technologie, um die Grundlagen für eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen?

Müssen wir uns wirklich an die raschen Veränderungen anpassen, die noch lange andauern würden, selbst wenn wir morgen aufhören würden, Öl und Kohle zu verbrennen? Ausgehend von der Vorführung des Dokumentarfilms für das RAI-Regionalbüro "Der dünne blaue Schleier - die Auswirkungen des Klimawandels" werden wir uns mit einigen der wichtigsten Themen der Autoren des Videos, Marco Virgilio und Ivo Pecile, befassen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich uns am Sonntag, den 1. Dezember um 15.00 Uhr anzuschließen. Zu diesem Anlass findet die Veranstaltung im Naturalistischen Bildungszentrum von Basovizza (Basovizza, 224 - Triest) statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.