16. August: Welcher Baum ist das?

Angesichts des großen Interesses an der ersten Ausgabe vom 5. Juli schlagen wir erneut die Ernennung vor, die der Anerkennung von Holzarten und der Verwendung dichotomer Schlüssel gewidmet ist.

Das Dryades-Projekt, das vom Department of Life Sciences der Universität Triest entwickelt wurde, ermöglicht es uns, Dutzende interaktiver Leitfäden zur Identifizierung von Pflanzen, Pilzen und Tieren in unserer Tasche zu haben.

Sonntag, 16. August, um 10.30 Uhr werden wir die Wege des Gartens gehen und den speziell für Carsiana erstellten dichotomen Schlüssel verwenden. Dank der Fotos und Ratschläge der Experten werden wir lernen, die Holzarten zu identifizieren, die wir auf unserem Weg finden werden. Mit dem gleichen Prinzip wird es dann möglich sein, die krautigen Arten zu bestimmen, denen wir auf unseren Exkursionen in die Natur begegnen.

Für diejenigen, die am Ende der Aktivität interessiert sind, bleiben mehrere Bücher mit dichotomen Schlüsseln zur Bestimmung von Karst- und Nicht-Karstpflanzen zur Ansicht übrig. Außerdem erhalten Sie nützliche Informationen zum Umgang mit digitalen dichotomen Schlüsseln, die als Apps für Mobiltelefone und Tablets heruntergeladen werden können.

TEILNAHMEBESTIMMUNGEN In Übereinstimmung mit den Bestimmungen für den COVID-19-Notfall wird die Veranstaltung mit einer begrenzten Anzahl organisiert. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Reservierung möglich. Um teilzunehmen, senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Namen und einer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Reservierung wird nach Erhalt der Bestätigung durch die Mitarbeiter von Carsiana wirksam. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.